LPA Case Studies

LPA Case Studies

Valefresh-Liquid Druckverstärkung

Es wurde auch beschlossen, die Vorteile der Verwendung von LPA (Flüssigkeitsdruckverstärkung) zu untersuchen, die in einigen Installationen einen effizienteren Betrieb von Kälteanlagen ermöglichen kann, indem der Kompressorauslassdruck mit der Umgebungstemperatur schwimmt. IRS hatte zuvor bei ValeFresh eine Submessung installiert, damit der Energieverbrauch der Kälteanlage genau überwacht werden konnte. Die Daten überzeugten sie […]

View

Tesco Supermarkt Fallstudie, Liquid Druckverstärkung

Britischen Supermarktkette Tesco hat mit gutem Beispiel in den letzten Jahren führen, wenn es darum geht, Energie zu sparen und CO2 Emissionen ihrer Einzelhandelsgeschäften zu reduzieren. In der Zeit vom 2000 zu 2009 Emissionen Tesco UK Kohlendioxid pro ft2 Stellfläche halbiert haben. *

View

Energiesparen mit Flüssigkeitsdruckverstärkung in einer Molkerei

Der Milchsektor ist einer der wichtigsten Kälteenergieverbraucher in der Lebensmittelindustrie. Deutliche Energie- und Kosteneinsparungen können durch die Annahme neuer Kälte Technologien und Verfahren erreicht werden. Eine solche Technologie, die auf dem Markt für den direkten Expansionsverdampfer Dampfkompressionssysteme für eine Anzahl von Jahren zur Verfügung hat, aber noch nicht eine breite Anwendung gefunden flüssig Druckverstärkung (LPA).

View

Novozymes Biopharma Case Study LPA Flüssige Druckverstärkung

Novozymes Biopharma UK, ein weltweit führender Anbieter von Biotechnologie, hat kürzlich LPA®-Pumpen in seine werkseitigen Prozess- und Komfortkühlsysteme eingebaut und dadurch erhebliche Energieeinsparungen erzielt. Kühlwassersysteme, bei denen LPA®-Pumpen installiert sind, haben im ersten Betriebsjahr eine Energieeinsparung von 33% erzielt und sind bequem auf dem Ziel, […]

View

Geflügelfarm Case Study, LPA® Energieeinspar

Bei einem Geflügelverarbeitungsunternehmen in Großbritannien ist der Energieverbrauch seit der Installation von LPA®-Pumpen in den Hühnerkühlgeräten im Jahr 38 um fast 2009% gesunken. Im Rahmen des Programms wurden LPA®-Pumpen in das Kühlsystem am Standort in der USA eingebaut Vereinigtes Königreich. Dies hat zu dringend benötigten Erhöhungen von […]

View

Euro Foods Speichert £ 26,400.00 ($ 42,500.00) pro Jahr mit LPA Pumpen

Gegründet in 1991, Euro Foods Group Prozesse, Import, Export und vertreibt gefrorene Meeresfrüchte, Fleisch, Geflügel, Gemüse und Kräuter ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen asiatischen Lebensmitteln Lebensmittellieferanten, Großhändler und Supermärkte liefern.

View

Verpassen Sie nicht auf Energia freien Zuschüsse, LPA

Alles, was Sie Irish Folk, Energia, einer der größten Versorgungsunternehmen in Irland bietet kostenlose Zuschüsse an Unternehmen, die LPA® (Liquid Druckverstärker) für Geschäftsräume installieren. Darüber hinaus gibt es eine 20% Kostenreduzierung Token off-Set erhältlich gegen die Kapitalkosten, also die Kontrolle übernehmen, Energie verantwortungsvoll nutzen!

View

Master Class, über Flüssigkeitsdruck Amplification

Die Anwendung von LPA (Liquid Druckverstärkung) zu einer Kühl- oder Klimaanlage System bietet die Mittel, mit dem eine erhebliche Verringerung Kondensationsdruck zugelassen werden kann.

View

Dairy Farm Case Study, Liquid Druckverstärkung

Ein Milchverarbeitungsunternehmen in Irland hat kürzlich eine Auszeichnung für Energieeffizienz an den NIEA nachhaltige Irland Auszeichnungen nach einem 14 Monats-Programm von Upgrades auf ihre Verwendbarkeit equipment.As Teil des Programms, Hy-Save LiquidPressure Amplification (LPA®) gewonnen Pumpen waren designedinto das Kühlsystem am Standort in Nordirland.

View

Nachhaltige Energie in Irland - Flüssigkeitsdruckverstärkung

Große Energieeinsparungen sind einfach zu erreichen. Sie können durch die Reduzierung der Temperatur Aufzug erhebliche Energieeinsparungen in vielen Kühlsysteme machen. Temperaturhub ist der Unterschied zwischen der Verdampfungstemperatur und die Kondensationstemperatur des Kältemittels. Diese Einsparungen sind oft möglich, mit wenig oder gar keine Kosten, einfach durch Einstellen der Verdampfungstemperatur nach oben und / oder Verringerung der Kondensatortemperatur.

View

Fallstudie Energieeffizienz -Liquid Druckverstärkung

Ein begehbarer Gefrierschrank von Norlake, der zur Lagerung von Serum im J Hillis Miller Health Center der Universität von Florida, Gaineville, Florida, verwendet wurde, musste eine Temperatur von -30 ° C mit einer Maximaltemperatur von -20 ° C aufrechterhalten. Die beiden mit R502 betriebenen Kältemaschinen leiten die entnommene Wärme in den Hauptkühlwasserkreislauf (8 ºC) ab. […]

View

Case Study, Bristol University, Flüssigkeitsdruck Amplification

Der Energieverbrauch der Universität Bristol für die Kühlung ist gestiegen - bis zu dem Punkt, an dem 2006 die maximale elektrische Last im Sommer der Mitte des Winters entsprach. Um diesen Trend umzukehren, hat die Universität energieeffizientere Methoden zur Versorgung mit gekühltem Wasser und Richtlinien zur Steuerung der Klimaanlage entwickelt.

View


BRAUCHEN SIE HILFE? Klicken Sie hier für Online-Hilfe