Fertigungsanilagen

Fertigungsanilagen

Exklusives Design und Herstellung;

Wir fertigen nach den Standards der PED, UKCA und UL Notified Bodies. Unsere UKCA-Standards werden der EU-Druckgeräterichtlinie unserer Nachbarn, der PED 2014/68/EU, ähnlich sein. Wir sind dabei, unseren maximalen Arbeitsdruck von 80 bar festzulegen. Bestimmte andere Modelle können auf eine PS von 125 bar aufgerüstet werden, aber diese Optionen sind selten und kosten tendenziell mehr, da derzeit keine Produktion stattfindet. Wir halten uns an die folgenden Standards;

Unsere Standards HPi-vs code-a-weld-sm

Unter Einhaltung von UL und Hergestellt in Übereinstimmung mit dem PED 2014/68/EU Zertifikat Nr. CE 2810 UKCA, bewegen wir uns an der Spitze der folgenden Standards; EN ISO 15613:2004 EN ISO 9606-1:2013 EN 12516-3:2002 BS EN 12797:2000 BS EN 378-1:2008 BS EN 1982:2008 BS EN 13445-2:200 +A2:2006 BS EN 14276- 2:2007 BS EN 14276-1:2006 BS EN 378-2:2008 BS EN 809:1998 ASTM B62-02, ANSI B16.22, ANSI B31.5, ASME Sec. VIII, ANSI/ASRAE 15 ASTM B280, AWSA5.8 Mechanische Lebensdauer Nasspartie +20 Jahre – Mechanische Lebensdauer Laufrad +100,000 Stunden – Mechanische Lebensdauer +300,000 Zyklen – Mechanische Lebensdauer Motor 12 bis 15 Jahre Drucktest = PS x 1,43 Festigkeit Getestet (200/285 bar) Leckgetestet Helium min 5.5×10-5 Mbar.l/s. UL-Festigkeitstest 52 bar x 5 = 260 bar. Passieren. Ermüdungstest mindestens 250,000 Zyklen.

DXTS-Modul-150KW-6HR 860-SS-050 860-top-Auslass-Empfänger 1507_1 LDS-Hysave-Liquid-Druckverstärkung-225kg
Neues Konzept  860 Produktionsinspektionsprozess  Top Exit Receiver, Auto-Bypass und minimaler Flow Max Head 50 Fuß 60 Hz Wärmeübertragung mit einem Kompressor  LDS (Liquid Delivery System)

 



BRAUCHEN SIE HILFE? Klicken Sie hier für Online-Hilfe