LPA® Modell 925 15 zu 75 Amplification GPM Flüssigkeitsdruck

LPA® Modell 925 15 zu 75 Amplification GPM Flüssigkeitsdruck

925-ss-075-v1.1SM

Modell 925 entworfen mit minimaler Stellfläche im Sinn, diese geringe Stellfläche Montage macht es ideal für Systeme, die Flüssigkeitsleitung Verteilungsfragen oder höhere Energie- und Wartungsbetriebskosten leiden. Energieeinsparungen im Bereich des 40% ist nicht ungewöhnlich, und in der Regel in Systemen aufgrund Design gefunden; sein, dass einer aktuellen Kälte Umwandlung, Pflanzenstandortfrage oder einem System, das zuvor mit einer höheren Kondensationstemperatur ausgeführt hatte.

5 Antworten zu „LPA® Modell 925 15 bis 75 GPM Flüssigkeitsdruckverstärkung“

  1. frank sagt:

    I Service eine große Kühllager arbeiten mit 507a und Vertriebszentrum Anlage am 37F in Bogata Kolumbien. Die Firma, die ich mit der Installation von elektronischen Ventilen vom Hersteller für Make arbeiten beim Energieverbrauch zu sparen. Das System arbeitet seit 5 Wochen und der Abgabedruck ist niedriger eingestellt. Können Sie mir erklären, wie dieses System anders ist?

  2. Engineering sagt:

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Wenn ich fragen kann; was ist und was war an der Verflüssigungsdruck Niveau gehalten? Als nächstes auf der Baustelle; können Sie in der am weitesten EEV den Druck und die Temperatur der Flüssigkeit zu messen und an uns zurück mit diesen Informationen bekommen?

    Vielen Dank.

  3. frank sagt:

    Hallo dies ist Frank in Bogata. Ich überprüfte den Kühler, der über 300 Füße aus dem Kompressor gesetzt ist und bis 30 Füße. Am Kühler gibt es bereits ein Schauglas. Ich kann Gas irgendwann viel zu sehen .. Ich habe nicht Druck Informationen zu sammeln, weil es keine Zugangspunkt aus meiner Lehre zu lesen war.

  4. Technischer Support sagt:

    Es scheint, als wäre es Ihr Anreiz für Kühlhausenergie. durch reduzierte Kopfdruckregelung, wurde durch Blitzgas aufgrund eines Druckabfalls in Ihrer Flüssigkeitsleitung nachteilig beeinflusst. Bei niedrigeren Verflüssigungstemperaturen verschlechtert sich dies. Hier enden unsere Ähnlichkeiten. Wie Sie wahrscheinlich wissen, erzeugt Flash-Gas keinen nützlichen Kühleffekt. Es zirkuliert weiterhin im Kältesystem und verwendet häufig zusätzliche Kompressorstufen oder Kapazitätskontrollen, was zu höheren Stromrechnungen führt.

  5. Frank sagt:

    Danke für diese Information. Ich habe einige Hinweise über die System-
    die Austrittstemperatur ist jetzt 85F und bevor es wird 100F. Sie sammeln auch die kw jeden Tag zu lesen, aber nicht sehen können, viel besser, den Energieverbrauch mit den neuen Geräten. Können Sie uns die Information über Ihre sustem schicken?
    Frank.



BRAUCHEN SIE HILFE? Klicken Sie hier für Online-Hilfe