EDF Energy - Energieeffizienz in der Kältetechnik - Flüssigkeitsdruckverstärkung

Produkt-Highlight

Die thermodynamischen Grundlagen der LPA

Die meisten aktuellen Kälte- und Klimaanlagen Abfall 20% auf 40% der

Modell LPA® 860-SS-075

860-SS-075-B | 4 GPM 30 | Max Kopf 50 Füße PS

EDF Energy - Energieeffizienz in der Kältetechnik - Flüssigkeitsdruckverstärkung

EDF-Energy-Energie-Effizienz-in-Refrigeration-Systems-Flüssig-Pressure-Amplification

ein effizientes System entwerfen können zu erheblichen Einsparungen führen. Wie bei den meisten Elektro, motorbetriebene Maschinen, können die Betriebskosten im Laufe eines Lebens weit größer als die anfängliche Anschaffungskosten sein. Es wird geschätzt, dass ein Kühlsystem wird mehr als das Sechsfache kosten zu laufen, als es wird zu erwerben. Natürlich sollte die Lebenszykluskosten der laufenden solche Anlage berücksichtigt werden, wenn ein System zu entwerfen. Durch die Berücksichtigung der Energieeffizienz in der Planungsphase ist es nicht unvernünftig zu erkennen, geringere Betriebskosten von zwischen 20-50 Prozent, um die gleiche Menge an Kühl.

Laden Sie das vollständige Dokument >> EDF-Energy-Energie-Effizienz-in-Refrigeration-Systems-Flüssig-Pressure-Amplification

Kommentarfunktion ist geschlossen.

BRAUCHE HILFE? Klicken Sie hier für Online-Hilfe