Neue Kompressor-Zylinderkopf- und Schraubenkühlungstechnologie

Neue Kompressor-Zylinderkopf- und Schraubenkühlungstechnologie

scew_compressor_cooling_liquid_injection

Flüssigkeitsinjektion ja, aber mit einem zusätzlichen Zweck; In den letzten Jahren hat HY-SAVE® R & D ein neues Konzept ausgiebig getestet, das Kompressoren kühl hält, insbesondere in den Tropen und im Fernen Osten. Eine kleine Menge flüssigen Kältemittels wird in den Hochdruckanschluss des Kompressors eingespritzt, wodurch die Ausstoßdämpfe massiv genug überhitzt werden, um den gesamten Kompressor zu kühlen. Scroll-, Hubkolben- oder Schraubenkompressoren verfügen über Vorkehrungen für die Flüssigkeitsinjektion, die thermostatisch gesteuert werden können, um zu verhindern, dass die Zylindertemperaturen zu weit fallen. 120 ° C oder mehr. Infolgedessen werden die Temperaturen der Kompressorschraube, des Mantels und des Öls wesentlich verringert. Ölkühler und Economizer können aus dem Kühlsystem entfernt werden, um die Effizienz weiter zu verbessern. Das Unternehmen ist begeistert von seinen Berichten und Tests, die überwältigend waren und weitere Patente und Anmeldungen für dieses innovative Verfahren weltweit eingereicht haben. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an dieser Technologie interessiert sind. https://www.youtube.com/watch?v=DjyFg-1RzYs

 

Zurück

 

 

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.



BRAUCHEN SIE HILFE? Klicken Sie hier für Online-Hilfe