Unsere Geschichte - Unsere Timeline

Unsere Geschichte - Unsere Timeline

1984 Firmengründung in Portland, Oregon von Inventor Bob HYDE

  • Entwurf und Entwicklung von Prototyp-Pumpen
  • Erste Entwicklung von Flüssigkeitsleitung Kältemittelpumpe
  • HY-SAVE-Technologie als Methode etabliert Kühleffizienz zu verbessern,

1986 Erstes Patent "Maximierung der Kühlkapazität und Leistung"

  • LPA Pumpe eingeführt und etabliert als Warenzeichen und Markenschutz
  • Vertrieb für LPA Pumpen beginnen

1987 US-Distributor Vereinbarungen

  • Distributors ernannt in den USA und Kanada
  • Neue Art Broschüre "Tomorrows Refrigeration Technology Today" eingeführt

1989 Partner mit US-Gouverneur FEMP zu unterstützen und zu dokumentieren Produkteffizienz und Fallstudien

  • Eingeführt Energiesparanalyse und Methoden zur Bestimmung Effizienz
  • Verbesserte Leistung und Re-Design des Modells 835 LPA Pumpe

1990 Neue effiziente TEFC Motoren für härtere Umgebungen

  • Eingeführt neue Testplattform, verbesserte Qualität und F & E

1992 Joint Venture Vereinbarung mit HY-SAVE UK europäischen Gebiete zu überwachen

1994 HY-DRY, ein einzigartiges Entfeuchtung, gegründet und patentiert

  • Gegründet automatisierte Auswahl und Dimensionierung Programm zu projizieren Effizienz
  • Filed zahlreiche Patente LPA Pumpenleistung zu schützen und den Betrieb
  • Set up und etablierte Kältemittel Zweiphasenströmung Forschung mit LPA als Mittel zur Bereitstellung von Wärmeübertragung zwischen Medien
  • Erweitert das Netz von regionalen Distributoren

1996 Plus-2 System für höhere Effizienz entwickelt und patentiert

  • Ausführlicher Testplattform zu schließen Mehr gekoppelt Druckstellen
  • Verbesserte Einrichtung zur Verfügung zu stellen Händler und Kunden-Support.

1998 HY-SAVE IP, Patente, Designs und Technologie übernommen von DTE Energy Technologies, Michigan, USA

  • Eingeführt erste Pump-Pro 1 elektronische Pumpe induzierte Druckdifferenz Ablaufsteuerung und Schutzmodul.
  • Entwickelt neue Methoden der Wärmeübertragung und die Systemeffizienz mit zwei Phase Kühlmedien und Methoden.

2000 HY-SAVE Organisation von regionalen und internationalen Distributoren und OEMs etabliert

  • Energieeffiziente Kälte Forschung und Entwicklung gemacht global
  • Gegründet PP2 Version 2, als eine Methode zum Schutz LPA® von laufenden Pumpen trocken basierend auf induzierte Flüssigkeitsdifferenzdruck und die Qualität der Flüssigkeit, die die Pumpe gelangen.

2003 HY-SAVE UK erwirbt die IP, Patente, Geschmacksmuster, Marken, bestehenden nicht stopple Verteiler Vereinbarungen und Technologie von DTE Energy Technologies, Michigan, USA

  • Beendet US-Distributor Vereinbarungen und Re-Organisation der bestehenden Kanäle
  • Fortsetzung der Forschung und Entwicklung von Technologien LPA darunter zwei Phase nicht Dampfkompressionskühlsysteme
  • Reorganisiert US-Produktion, führte neue strenge Prozess- und Qualitätskontrolle für Produktionsanforderungen

2005 Neues Montagewerk in Europa etabliert geprüft durch den TÜV Deutschland

  • Verbesserte Herstellung Prozess- und Qualitätskontrolle
  • PFEMA - Prozessfehlerfolgen-Modus Analyse
  • Eingeführt Helium und Stickstoff Prüfeinrichtungen
  • Verbesserte der Bereich der HFC LPA Pumpen für höhere Betriebsdrücke

2006 HY-SAVE USA öffnet sich in Tampa, Florida

  • Gestartet kostengünstige Remote-Energieüberwachungsgerät mit integriertem Ethernet und GPRS
  • Die ständige Entwicklung neuer Methoden Feuchtigkeit in Kühlräumen in Kombination mit HY-DRY zu entfernen

2007 Druck Prüfeinrichtungen erhöhter natürlicher Kältemittel Drücke aufnehmen und Prozesskontrolle

2008 HFC Bereich von LPA Pumpen für höhere Betriebsdrücke neu gestaltet

  • Eingeführt strengere Qualitätskontrolle und Spezifikationen
  • gestartet 3rd Generation Pumpenschutz und Steuer
  • Verbesserte Palette von LPA Pumpen kompatibel mit Co2 Drücke

2009 HY-SAVE Büros offen in Dandong

  • Gestartet Modell PM8 Bereich LPA Pumpen
  • Eingeführt Massenfertigung und Kontrollprozess von LPA Pumpen

2010 Pumpenschutzmodul 3 zu Freikühlbetrieb und Schutz gestartet sind

  • UL / PED Modelle 833, 860 und 875 für Co2 unterkritischen Anwendungen

2011 Automatische Energie-Monitoring genau Energieverbrauch gestartet messen

  • Supermodel 925 LPA Pumpe für HFC und Co2 Anwendungen, maximale Arbeitsdrücke an 75 bar (1087 psi) eingeführt

2012 Amtseinführung des Modells 925 für Kaskade Co2 Anwendungen weltweit.

  • Erhöhte Produktion von Modell 809 für Massenfertigung eine breite Palette von inländischen / leichte Nutzfahrzeuge Co2 Kälteanwendungen Hotel.
  • Technische Lösungen zur Überwindung -40F Arbeitstemperaturen bestimmte 925 zu modellieren
  • Rücksprache mit HY-SAVE Technik neue Super-Modell 975 vorzuschlagen einzigen Schaltungs 400 Tonnen von Kühlenergieeinsparungen mit LPA® unterzubringen
  • UL Müdigkeit und Druckprüfung von Modell 925 zertifiziert

2013 Entwurf und Entwicklung von Phase 1 Solarkälte mit Auswerfer LPA® Pumpen.

  • Weiterentwicklung LPA® Flüssiges Kältemittelpumpe zu erhöhen Flüssigkeitsdruck 145 Füße mit Auswerfer Verdampfungstemperaturen von -9 ° C (15F) jährlich.
  • Die ständige Entwicklung und Fertigstellung der neuen superkritischen Co2 Flüssigkeitspumpe Design Arbeitsdruck, 124 bar (1,800 psi) innerhalb des Strömungsratenbereich von 1 zu 9GPM

2014 Amtseinführung LPA® Modell 809-NH3

  • Prüfung von Flüssigkeitseinspritzung in Schraubenkompressoren HP Port für Verdichter bei hohen Umgebungs Länder Kühlung.
  • Konzeption und Entwicklung neuer Ammoniak LPA® Pumpe für natürliche Kältemittel-Anwendungen. Auslegungsdruck bei 540 psi bewertet.
  • Design und Entwicklung der weltweit ersten in-line und Hilfs (TES) Thermische Energiespeicherlösungen für Klimaanlagen und Kühlsystemen.
  • Entwicklung neuer Typ Propan LPA® Pumpe für eine umweltfreundlichere Kältetechnik-Anwendungen.
  • Entwicklung von Sub-Zero -40F LPA Modell 860 für Arktis-Umgebungen.

2015 "Refrigeration on Demand" ™ Die Thermal Storage Option eingeführt

  • Design und Entwicklung eines neuen Hochdruckmodell 860-SS bei 75 bar ausgelegt für Co2 DXFC Anwendungen.
  • Die Weiterentwicklung des Modells 875-SS Hochdruckhaltekapazität LPA® Pumpe für Co2 Anwendungen.

2016 „Zylinderkopf und Schraubenkühltechnik“ eingeführt.

  • Aufbau und Inbetriebnahme der ersten Latentwärme Eisspeicher Anlage für Supermarktkälteanlagen DX Welten.
  • Eingeführt und Einrichtung DX freie Kühlung für Einheiten Split-Klimaanlage, einschließlich der Wand- und Deckeninneneinheiten montiert.

2017 Entwicklung einer Reihe von Dual Stage (DS) Co2 Flüssigkeitsdruck Verstärker

  • Modell 833 bei 75 bar (1,087 psi) Design Betriebsdruck, selbst Entladen, maximalen Kopf 80 Füße, Strom 0.5HP bewertet
  • Modell 820 bei 75 bar (1,087 psi) Design Betriebsdruck, selbst Entladen, maximalen Kopf 60 Füße, Strom 0.3HP bewertet

BRAUCHE HILFE? Klicken Sie hier für Online-Hilfe